Mostar

Mostar - widok na stary most

Wenn Sie den Großteil der Städten in Kroatien gesehen haben und ihre Sehenswürdigkeiten und sie verbringen Ihren Urlaub in Dalmatien, machen Sie eine Tagesausflug zur Stadt Mostar in Bosnien und Herzegovine. Die Stadt befindet sich auf dem Neretva Fluss, und ist bekannt für ihre schöne Altstadt. Im Zentrum befindet sich das Wunder von Mostar, die alte Brücke auf dem Fluss Neretva, die wurde von den Türken im Jahr 1566 gebaut, auf Befehle von Suleiman dem Prächtigen. Die Brücke ist 28 m breit und 20 m hoch auf dem Fluss darunter.

Die Konstruktion der Brücke ist noch atemberaubend und das war auch so und mehr vor ein paar Jahrhunderten. Der bekannte Reiser Evliya Celebi schrieb in 17en Jahrhundert: Die Bücke ist wie ein Regenbogen, und wächst zum Himmel während sie verbindet eine Klippe zur anderen. Ich, der demütiger Diener von Allah, habe durch 16 Länder gereist, aber niemals habe ich eine so hohe Brücke gesehen. Sie geht vom Stein zum Stein so hoch wie Himmel.

Jetzt, einige wichtige Informationen für Leute, die schlecht warme Temperaturen tolerieren.

Das Klima in Mostar ist eine Mischung von temperiertem Mittelmeer Klima und sehr warm Klima. Im Sommer ist es wirklich heiß dort. Mostar befindet sich in einem Tal und circa 100 km vom See, so die Temperatur im Sommer variiert um die 40°C. Das ist eine normale Temperatur in Mostar und es gibt auch kein Wind vom See. I habe das persönlich getestet. Während unserem Besuch das Thermometer im Wagen zeigte 44°C (Bilder in der Galerie) und es gab praktisch kein Wind.

Loading Facebook Comments ...